Meine Praxis

Behandlungsraum

Ich empfange Sie in meinem kleinen aber feinen Behandlungsraum, den ich, nach Auszug unserer 4 Kinder, in unserem Haus eingerichtet habe.

Hier dürfen Sie für eine kurze, ausgesparte Zeit Ihr Augenmerk nur auf sich und Ihre Harmonie richten. Nach einem Gespräch, in dem Sie mir berichten was Sie zu mir führt, in die Stille eintauchen und angekleidet auf der Behandlungsliege entspannen. Sie alleine sind wichtig, jetzt in diesem Augenblick.

„ich bin mein bester Freund. Ich bin mein eigener Arzt. Ich bin Schöpfung, ein Nachbau des Kosmos. Empfange und lasse los, aber behalte nicht“
Mary Burmeister

Ihr Konsultationsgrund, Ihre Körpersprache, die Atmung und das Erfühlen der energetischen Pulstexturen, leiten mich zu der Auswahl eines für Sie geeigneten Energieströmungsmusters, welches gestaute Energie frei fließen lässt und Ihr Wohlbefinden wieder herstellen kann. Hierfür berühre ich achtsam mit meinen Händen verschiedene Energiezentren auf ihrem Körper, es wird kein anderes Hilfsmittel verwendet. Es wird keine Diagnose gestellt, der Fokus liegt immer auf dem jetzt bestmöglichen, harmonisch-lebendigen Fluss der Energie.

„Harmonisiere, nicht analysiere“
Mary Burmeister

Eine Behandlung dauert ca. 60 bis 70 Minuten. Gerne bekommen Sie auch etwas Nachruhezeit; eilen Sie nicht gleich wieder in Ihr Leben, sondern genießen Sie den eingetretenen Zustand der friedvollen Entspannung.

Auf Wunsch erhalten Sie von mir für Zuhause ein individuelles Programm für die Selbsthilfe. So können Sie selbst für die Erhaltung und Unterstützung der harmonisch fließenden Energie und Ihres Wohlbefindens etwas tun, eine ideale Hilfe für die Zeit zwischen den Behandlungen bei mir. Ich empfehle in der Regel für denjenigen, der mit einem Krankheitsbild (in der Philosophie des JSJ nennen wir es „Projekt“) zu mir kommt, mindestens 5 Behandlungen innerhalb 3 bis 5 Wochen und danach ist es sehr individuell. Wer sich über längere Zeit etwas Gutes tun will, kommt einmal monatlich zu mir.

Sie tun sich einen Gefallen, wenn Sie zur Behandlung bequeme Kleidung tragen und bei Bedarf auch warme Socken mitbringen.